Details

Fundamentalanalyse im Portfoliomanagement


Fundamentalanalyse im Portfoliomanagement

Konjunkturindikatoren verstehen und analysieren
1. Auflage 2005

von: Conrad Mattern

69,95 €

Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 09.06.2005
ISBN/EAN: 9783799261296
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 549

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der richtige Riecher für Trends allein genügt nicht. Nur wer die Konjunktur systematisch beobachtet, wird die wirtschaftlichen Eckdaten treffsicher interpretieren können.Was bewegt die Kapitalmärkte? Die Konjunktur-Barometer sollten konsequent für das Portfoliomanagement genutzt werden. Wie? Das erläutert Conrad Mattern.Hauptaugenmerk: Analyse von fundamentalen Indikatoren und auf dem Spannungsfeld zwischen Fundamentaldaten, technischen Indikatoren und der MarktpsychologieDie wichtigsten US-Indikatoren im Detail
Der richtige Riecher für Trends allein genügt nicht. Nur wer die Konjunktur systematisch beobachtet, wird die wirtschaftlichen Eckdaten treffsicher interpretieren können. Was bewegt die Kapitalmärkte? Die Konjunktur-Barometer sollten konsequent für das Portfoliomanagement genutzt werden. Wie? Das erläutert Conrad Mattern. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Analyse von fundamentalen Indikatoren und auf dem Spannungsfeld zwischen Fundamentaldaten, technischen Indikatoren und der Marktpsychologie. Hierzu werden auch die wichtigsten US-Indikatoren im Detail beschrieben.
Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.
Konjunktur- und Indikatorenanalyse für PortfoliomanagerWirtschaftliche Eckdaten richtig interpretieren
Dr. Conrad Mattern, München.
Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.
Konjunktur- und Indikatorenanalyse für Portfoliomanager
Wirtschaftliche Eckdaten richtig interpretieren
It is not enough to have a sixth sense for trends. Only people who systematically observe the economic cycle will be able to effectively interpret key economic figures. What moves the capital markets? The economic barometer should be used consistently for portfolio management, but how? These are a few of the points explained by Conrad Mattern. The main focus of this work is on the analysis of fundamental indicators and the interplay between fundamental data, technical indicators and market psychology.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Praxishandbuch Real Estate Management
Praxishandbuch Real Estate Management
von: BDO Deutsche Warentreuhand AG
PDF ebook
79,95 €
Derivate und Interne Modelle
Derivate und Interne Modelle
von: Hans-Peter Deutsch, Mark Beinker
PDF ebook
99,95 €
Finanzmarkt-Ökonometrie
Finanzmarkt-Ökonometrie
von: Michael Schröder
PDF ebook
69,95 €