Details

Kompetenzmanagement


Kompetenzmanagement

Grundlagen und Praxisbeispiele
1. Auflage 2006

von: Simone Kauffeld, Ekkehart Frieling

49,95 €

Verlag: Schäffer-Poeschel
Format: PDF
Veröffentl.: 11.05.2006
ISBN/EAN: 9783799261418
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 297

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Werk behandelt die Entwicklung betrieblicher Kompetenzmodelle und Kompetenzmanagement-Systeme sowie unterstützende IT-Tools und deren Implementierung. Zehn Fallbeispiele aus verschiedenen Branchen bieten Hilfestellung bei der Umsetzung eines erfolgreichen Kompetenzmanagements. Für die 2. Auflage wurden die Beiträge und Unternehmensbeispiele überarbeitet und neue Unternehmensbeispiele ergänzt. Neu ist ein Ausblick auf zukünftige Perspektiven und aktuelle Trends, wie z. B.:Employer BrandingLeadership BrandingTalent Management
Kompetenzen als strategischen Erfolgsfaktor erkennen. Wer die Kompetenzen seiner Mitarbeiter optimal managt, ist angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Großwetterlage gut gewappnet. Das Handbuch stellt betriebliche Kompetenzmodelle, Kompetenzmanagement-Systeme und speziell konzipierte IT-Tools vor. Beispiele aus verschiedenen Unternehmen zeigen, wie systematisches Kompetenzmanagement funktioniert.
Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.
Theorie und Praxis des betrieblichen Kompetenzmanagements mit Erfahrungen und Beispielen aus unterschiedlichen Branchen. In der 2. Auflage mit neuen Beispielen, u. a. von Audi, Daimler, GIZ, Ströer-Media und der Universität zu Köln.
Prof. Dr. Ekkehart Frieling, Institut für Arbeitswissenschaft, Universität Kassel
Dr. Sven Grote und Dr. Simone Kauffeld sind wissenschaftliche Mitarbeiter am genannten Institut
Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.
Kompetenzmanagement für die Praxis
Mit Beispielen aus den Unternehmen AXA, BHW, B. Braun Melsungen, Commerzbank, DaimlerChrysler, iwis ketten, SAP, SIEGENIA-AUBI KG, Müller-Milch und Siemens
Mit vielen weiterführenden Literaturhinweisen
How to recognise competences as strategic success factors. Those who manage the competences of their employees optimally are well prepared to face the current economic climate. This handbook presents corporate competence models, competence management systems and specially designed IT tools. Examples from various companies show how systematic competence management functions.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Handbuch Kompetenzentwicklung
Handbuch Kompetenzentwicklung
von: Simone Kauffeld, Ekkehart Frieling
PDF ebook
59,95 €
Kompetenzmodelle von Unternehmen
Kompetenzmodelle von Unternehmen
von: John Erpenbeck, Lutz Rosenstiel, Sven Grote
PDF ebook
69,95 €
Rechnungswesen in Nonprofit-Organisationen
Rechnungswesen in Nonprofit-Organisationen
von: Werner Heister
PDF ebook
24,95 €