Details

Open Space Technology


Open Space Technology

Ein Leitfaden für die Praxis
2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2011

von: Harrison Owen

39,95 €

Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 04.10.2011
ISBN/EAN: 9783799265911
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 224

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Open Space ist eine Methode der Großgruppenmoderation, die sehr gut geeignet ist, um neue Ideen zu entwickeln und selbstständiges Arbeiten zu fördern. Wie wird eine Open-Space-Konferenz vorbereitet?Was ist im Hinblick auf die Teilnehmer, den Ort und die Zeit der Veranstaltung zu beachten? Welche Hilfsmittel sind erforderlich? Das Buch zeigt Schritt für Schritt, worauf es in der Praxis ankommt. Die 2. Auflage wurde u. a. um neue technische Hilfsmittel, wie Videokonferenzen oder Web 2.0-Anwendungen, ergänzt.
Gewohnte Bahnen verlassen. Open Space ist eine Methode der Großgruppenmoderation, die sehr gut geeignet ist, um neue Ideen zu entwickeln und selbstständiges Arbeiten zu fördern. Wie wird eine Open-Space-Konferenz vorbereitet? Was ist im Hinblick auf die Teilnehmer, den Ort und die Zeit der Veranstaltung zu beachten? Welche Hilfsmittel sind erforderlich? Das Buch zeigt Schritt für Schritt, worauf es in der Praxis ankommt. Die 2. Auflage wurde u. a. um neue technische Hilfsmittel, wie Videokonferenzen oder Web 2.0-Anwendungen, ergänzt.
Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.
Wie plane ich Open-Space-Konferenzen? Wie führe ich sie durch? Das alles erklärt der Klassiker, der um aktuelle Fallbeispiele erweitert wurde. Zusätlich wurde er mit Checklisten und wertvollen Hinweisen für den Konferenz-Begleiter versehen.
Harrison Owen (geb. 1940) hat mit den verschiedensten Organisationen gearbeitet " von westafrikanischen Dörfern bis zu den U.S. National Institutes of Health. 1977 gründete er die H. H. Owen & Co. für Beratung mit dem Schwerpunkt Unternehmenskultur im Transformationsprozess und ent-wickelte die Open Space Technology. Zu seinen Kunden zählen u.a.: Procter and Gamble, Shell, PTT, SAS Airlines, Ikea, The Bank of Montreal AT&T, IBM und viele andere.1985 führte er erste Open-Space-Events durch. 1992 initiierte er mit dem "World Open Space on Open Space" (WOSonOS) ein jährliches internationales Treffen der Open-Space-Berater und schuf auf diese Weise ein Forum für den grenzübergreifenden Anwenderaustausch. Owens aktuelles Anliegen: Unternehmen dabei zu helfen, das Prinzip der Selbstorganisation besser zu nutzen.
Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.
Der Klassiker um aktuelle Fallbeispiele erweitert
Open-Space-Konferenzen planen, durchführen und auswerten
Mit Checklisten und wertvollen Hinweisen für den Konferenz-Begleiter
Inklusive Vorwort von Matthias zur Bonsen
Leaving customary paths. Open Space is a method of large-group moderation that is very well suited is for developing new ideas and promoting independent work. How is an Open Space conference prepared? What should be observed in terms of the participants, the location and the time of the event? Which aids are required? Step by step, the book shows what is important in the practice. Among other features, the 2nd edition has been supplemented with new technical aids such as video conferences or Web 2.0 applications.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Buy-outs
Buy-outs
von: Theo Weber, Benedikt Hohaus
PDF ebook
99,95 €
Investitionsmanagement
Investitionsmanagement
von: Wolfgang Rasspe-Dahmann
PDF ebook
49,95 €
Handbuch der Nonprofit-Organisation
Handbuch der Nonprofit-Organisation
von: Ruth Simsa, Michael Meyer, Christoph Badelt
PDF ebook
49,95 €