Details

Praxishandbuch Ad-hoc-Publizität


Praxishandbuch Ad-hoc-Publizität

Das neue Recht der Ad-hoc-Publizität unter Berücksichtigung von Anlegerschutzverbesserungsgesetz und Transparenzrichtlinie-Umsetzungsgesetz
1. Aufl.

von: Jochen Gutzy, Michael Märzheuser

99,95 €

Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 21.09.2007
ISBN/EAN: 9783799261203
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 226

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Am 12. Oktober 2004 ist das "Anlegerschutzverbesserungsgesetz", das im Wesentlichen die EU-Marktmissbrauchsrichtlinie in nationales Recht umsetzt, in Kraft getreten.Erweiterte Ad-hoc-Publizitätspflicht und erhöhte HaftungsrisikenOrientierungshilfenkonkrete Anregungen für rechtskonforme und kapitalmarktorientierte Umsetzung der Ad-hoc-PublizitätDie Vorschläge stützen sich auf empirische Untersuchungen zur Ad-hoc-Publizitätspraxis am Finanzplatz Deutschland und langjährige Erfahrungen aus der Beratungspraxis. 
Am 12. Oktober 2004 ist das "Anlegerschutzverbesserungsgesetz", das im Wesentlichen die EU-Marktmissbrauchsrichtlinie in nationales Recht umsetzt, in Kraft getreten. Vor dem Hintergrund einer erweiterten Ad-hoc-Publizitätspflicht und erhöhter Haftungsrisiken gibt das Praxishandbuch Orientierungshilfen und konkrete Anregungen für eine rechtskonforme und kapitalmarktorientierte Umsetzung der Ad-hoc-Publizität. Die Vorschläge stützen sich auf empirische Untersuchungen zur Ad-hoc-Publizitätspraxis am Finanzplatz Deutschland und langjährige Erfahrungen aus der Beratungspraxis. Die zahlreichen Beispiele und die klare Gliederung machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für Praktiker aus Unternehmen und beratenden Berufen.
Die Anforderungen aus dem Anlegerschutzverbesserungsgesetz mit einem Wegweiser für die Umsetzung und zahlreichen Beispielen.
Jochen Gutzy und Michael Märzheuser sind geschäftsführende Gesellschafter der Märzheuser/Gutzy Kommunikationsberatung GmbH, München/Berlin.
Anforderungen aus dem Anlegerschutzverbesserungsgesetz
Wegweiser für die Umsetzung
Mit zahlreichen Beispielen
Am 12 October 2004, the Investor Protection Improvement Act -- which essentially implements the EU Market Abuse Directive in German national law -- came into effect. Based on the background of an expanded ad-hoc disclosure obligation and increased liability risks, the practice handbook provides help in orientation and concrete suggestions for a capital market-oriented implementation of the ad-hoc disclosure obligation that is in conformity with the law. The suggestions are supported by the empirical examinations on the ad-hoc disclosure practice at the financial centre of Germany and many years of experience from the consulting practice. Many examples and the clear organisation make the book a valuable reference work for practitioners from companies and the consulting professions.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Finanzierung von Sozialunternehmern
Finanzierung von Sozialunternehmern
von: Ann-Kristin Achleitner, Reinhard Pöllath, Erwin Stahl
PDF ebook
79,95 €
Globale Finanzberichterstattung , Global Financial Reporting
Globale Finanzberichterstattung , Global Financial Reporting
von: Hans-Georg Bruns, Robert H. Herz, Heinz-Joachim Neubürger, David Tweedie
PDF ebook
99,95 €