Details

Agil verhandeln mit Telefon, E-Mail, Video, Chat & Co.

Die Toolbox mit Strategien, Verhaltenstipps und Erfolgsfaktoren
1. Auflage 2017

von: Valentin Nowotny

16,99 €

Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 16.11.2017
ISBN/EAN: 9783791038247
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 267

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Ob am Telefon, via E-Mail, im Online-Chat oder per Videokonferenz, immer mehr Verhandlungen spielen sich jenseits des klassischen Face-to-Face-Formats ab. Nahezu jeder Mitarbeiter muss sich auf wechselnde Settings einrichten. Darüber hinaus sind für die verschiedenen Situationen adäquate und mediengerechte Verhandlungsstrategien erforderlich.
Das Buch liefert Tools und Verhaltenstipps für Verhandlungen via Telefon-, Videokonferenz, E-Mail, Online-Chat und für die Teilnahme an E-Auctions, um gut vorbereitet in jede Verhandlungssituation zu gehen.
<p>(Start-)Reflexion: Warum agil verhandeln?</p><p>Telefon: Agil verhandeln am Telefon</p><p>E-Mail: Agil verhandeln per E-Mail</p><p>Video: Agil verhandeln in Video-Konferenzen</p><p>Chat: Agil verhandeln per Chat &amp; Co.</p><p>Agile Verhandlungsauswertung</p>
Valentin Nowotny ist Coach und Trainer mit den Schwerpunkten Agilität, Leadership und Verhandlungsführung sowie der Einführung neuer und zukunftsweisender Managementmethoden für Unternehmen. Zu seinen Kunden gehören deutsche und internationale Großunternehmen sowie zahlreiche Hidden Champions. Zuvor war er langjährig als Projekt- und Account-Manager bei IT- und Beratungsunternehmen tätig. Er ist Mitbegründer des "dvct Deutscher Verband für Coaching und Training e. V.", dem größten deutschen Coach- und Trainerverband.
Sichere Nutzung von Distanzmedien in Verhandlungssituationen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Public Relations
Public Relations
von: Dominik Ruisinger, Oliver Jorzik
PDF ebook
44,99 €
Beziehungsmarketing
Beziehungsmarketing
von: Guido Grunwald, Jürgen Schwill
PDF ebook
25,99 €
Toolbox für den B2B-Vertrieb
Toolbox für den B2B-Vertrieb
von: Enrico Purle, Susanne Steimer, Marko Hamel
PDF ebook
35,99 €