Details

Betriebswirtschaftliche Forschung


Betriebswirtschaftliche Forschung

Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Anwendungsorientierung
1. Aufl.

von: Werner Kirsch, David Seidl, Dominik Aaken

39,95 €

Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 21.09.2007
ISBN/EAN: 9783799268578
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 284

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die Autoren liefern einen fundierten Überblick über die theoretischen Grundlagen, aktuellen Diskussionen, Ansätze und Aspekte der Anwendungsorientierung und des Erkenntnispluralismus. Damit schließen sie eine entscheidende Informationslücke. Denn in den letzten Jahren konnten wissenschaftstheoretische Ansätze der BWL nur im Rückgriff auf die allgemeine Wissenschaftstheorie geklärt werden. Jetzt verschafft der Band Einblicke in die Forschungspraxis.
Wo steht die betriebswissenschaftliche Forschung heute? Die Autoren liefern einen fundierten Überblick über die theoretischen Grundlagen, aktuellen Diskussionen, Ansätze und Aspekte der Anwendungsorientierung und des Erkenntnispluralismus. Damit schließen sie eine entscheidende Informationslücke. Denn in den letzten Jahren konnten wissenschaftstheoretische Ansätze der BWL nur im Rückgriff auf die allgemeine Wissenschaftstheorie geklärt werden. Jetzt verschafft der Band Einblicke in die Forschungspraxis.
Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.
Grundlagenband zur BWL-Forschung basierend auf der klassischen und der neueren Literatur.
Prof. em. Dr. Dres. h.c. Werner Kirsch ist Begründer der "Münchner Schule" der strategischen Unternehmensführung. Er ist Leiter des Zentrums für Organisationstheoretische Grundlagenforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. David Seidl ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Management, an der Universität Zürich. Zugleich ist er am Centre for Business Research (Cambridge University) als Research Associate tätig. Darüber hinaus ist er Mitglied des Executive Boards der European Group of Organization Studies (EGOS), Division Chair von "Straegizing Activities and Practice" der Academy of Management sowie Senior Editor der Zeitschrift "Organization Studies".

Dr. Dominik van Aaken war 2002-2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Unternehmenspolitik und strategische Führung. 2006 Promotion zum Thema "Pluralismus als Ethik" an der Ludwig-Maximilians-Universität. Von 2006 - 2008 war er Stipendiat des Zentrums für organisationstheoretische Grundlagenforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität und seit November 2008 ist er Habilitand am Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Controlling bei Prof. Dr. Dr. Hans-Ulrich Küpper an der LMU.
Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.
Grundlagenband zur BWL-Forschung
Basiert auf der klassischen und der neueren Literatur
What is the current status of research on business economics? The authors provide a well-founded overview on the theoretic basis and current discussions, approaches and aspects of the application-orientation and knowledge pluralism. They fill a decisive information gap with it. In recent years, it was only possible to clarify the epistemological approaches to business administration by resorting to general scientific theory. This volume now provides insights into the research practice.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Handbuch Corporate Governance
Handbuch Corporate Governance
von: Klaus Hopt, Axel Werder
PDF ebook
169,95 €
Praktiker-Handbuch Due Diligence
Praktiker-Handbuch Due Diligence
von: Wolfgang Koch
PDF ebook
69,95 €
Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS
Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS
von: Eberhard Steiner, Jessika Orth, Winfried Schwarzmann
PDF ebook
34,95 €